Kassey

Villa Stapel
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre alt:
  • Ich bin 49 Jahre alt

Über

Die beste Auswahl in Trier. Die Bedas - Villa Stapel in Trier bietet Unterkünfte mit einer Terrasse oder einem Balkon, kostenfreiem WLAN und einem Flachbild-TV sowie einen Garten und eine Terrasse. Alle Unterkünfte verfügen über einen Sitzbereich mit einem Sofa, einen Essbereich und eine voll ausgestattete Küche mit verschiedenen Kochmöglichkeiten, darunter ein Geschirrspüler, eine Mikrowelle, ein Kühlschrank und ein Backofen. Ein Kochfeld, ein Toaster, ein Wasserkocher und eine Kaffeemaschine sind ebenfalls vorhanden. Das Theater Trier liegt 2,7 km vom Apartment entfernt und das Rheinische Landesmuseum Trier erreichen Sie nach 3,2 km.

Beschreibung

Das etwas versteckt liegende Anwesen ist fast komplett vermietet vornehmlich Wohnungen und Ateliers für bildende Künstler. Die barocken Gebäude der Vorburg stammen aus dem Jahrhundert, das klassizistische Herrenhaus wurde gebaut. Da das Schloss komplett von privaten Zufahrtswegen und Flächen, die der Eigentümerfamilie gehören, umgeben ist, sind keine behördlichen Genehmigungen für Dreharbeiten erforderlich.

Das Herrenhaus ist praktisch unverändert seit der Erbauung erhalten, lediglich etliche Fenster wurden erneuert. Nichts wurde künstlich aufgehübscht. Es finden dreimal im Jahr Konzerte im Festsaal statt.

Aufenthaltsräume für die Crew und Arbeitsräume für die Ausstattung können nach Absprache zur Verfügung gestellt werden. Die Drehbetreuung vor Ort erfolgt durch ein Mitglied der Eigentümerfamilie. Startseite Der Filmservice Filme 25 Jahre Wilsberg Tage des Provinzfilms Locations Genehmigungen Dienstleistungen Galerie Kontakt.

Seiteninhalt Locations Haus Stapel. Besonderheiten Es finden dreimal im Jahr Konzerte im Festsaal statt. WLAN nicht vorhanden. Weitere Bilder.

Aktuell Nutzer

Lizette

Hotel auf Karte anzeigen.
Mehr

Lynnette

Das fertiggestellte Haupthaus wurde im Stil des Klassizismus durch Ernst Konstantin von Droste zu Hülshoff errichtet, die ältere Vorburg stammt aus barocker Zeit, die Anlage war jahrhundertelang Sitz der Erbmännerfamilie von Kerckerinck.
Mehr