Keely

Harry Hermine Sex
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Mein Alter:
  • 46

Über

Er wusste schon, weshalb er sie hasste! Und niemals hätte er erwartet, je eins zu führen. Mit einem Mädchen! Mit dem Mädchen!

Beschreibung

Mobile Version. Registrieren. Registriere dich kostenlos und erhalte Zugriff auf Favoriten, Mail, Lesezeichen, Farbvorlagen, Download von Geschichten uvm.! Du benutzt den Internet Explorer, der von dieser Website nicht mehr vollständig unterstützt wird.

Einige Funktionen könnten daher nicht zur Verfügung stehen oder nicht korrekt arbeiten. Bitte installiere - auch zu Deiner eigenen Sicherheit - einen kostenlosen modernen Browser. Sponsor werden und Werbung komplett deaktivieren. Inhalt ist versteckt.

Kapitel 01 triebe

Source Sans Standard Times Arial Verdana. Linksbündig Blocksatz.

Just Love Me Hermine Granger Lucius Malfoy Severus Snape. Alle Kapitel 14 Reviews. Dieses Kapitel 13 Reviews.

Ganz normale jugendliche

Titel: Just Love Me Disclaimer: Alle genannten Personen gehören natürlich J. Rowling und ich verdiene keinerlei Geld damit! Kommis, Kritik und Anregungen sehr erwünscht! Sie dachte über den vergangen Tag nach; wie immer war es ein anstrengender und harter Tag für die ehemalige Gryffindor gewesen. Hermine liebte Herausforderungen, doch der Beruf der Aurorin verlangte selbst ihr alles ab.

Die Schule war dagegen ein reiner Vergnügungspark. Hermine massierte den nach Jasmin riechenden Schaum über ihre weiche Haut und atmete den Duft tief ein. Solch tiefe Entspannung und Zufriedenheit hatte sie seit langer Zeit schon nicht mehr verspürt. Doch es gab jemanden, den sie sich nun sehnlichst herbeiwünschte Schon Wochen waren vergangen, seit sie ihn das letzte Mal gesehen hatte.

Jeden Tag hoffte die braungelockte Schönheit, dass er wieder kommen würde. Auch jetzt wollte sie das. Für IHN. Warum nur hatte sie nur diese Empfindungen?

Gibt es geschlechtsverkehr bei "harry potter"?

Sie liebte ihn. Mehr als alles andere. Er benutzte sie nur. Sie wollte ihn ganz. Mit Körper und Seele. Er wollte nur ihren Körper. Sie wollte ihm alles geben.

Er nahm sich, was er wollte. Es tat weh So sehr Ihrem Herzen. Ihrer Seele. Und doch liebte sie ihn Wie oft schon hatte sie sich in den Schlaf geweint? Bei dem Gedanken an ihn Wie oft schon hatte sie sich in den Schlaf gelächelt?

Diese Liebe fühlte sich so falsch an.

Ähnliche fragen

Fühlte sich so schmerzhaft an. So verboten. So ungeheuer gut Sanft massierte sie ihren Kopf mit dem Shampoo ein. Ihr Lieblingsduft: Lotusblume und Wildrose.

Hermine war immer wieder überrascht, welche unglaubliche Wirkung alleine der Gedanke an ihn auf sie hatte. Die Düfte, die das Badezimmer erfüllten, verfehlten ihre Wirkung ebenfalls nicht. Im Gegenteil. Sie intensivierten das Gefühl der aufsteigenden Hitze und des Verlangens in ihr nur noch mehr. Die brünette Schönheit widerstand jedoch der Versuchung, sich selbst zu berühren.

Hermine wollte auf ihn warten. Egal, wie lange es dauerte, bis sie ihn wiedersah. Wie gerne hätte sie jetzt seine Hände auf ihren bebenden Körper! Seinen warmen Mund auf ihren. Seine Zunge auf ihrer Haut. Leicht zitternd stellte Hermine die Dusche ab und trat heraus. Schon Minuten später machte es sich Hermine im Wohnzimmer mit Salzstangen bequem. Mit gemischten Gefühlen zappte sie sich durch das Programm.

Normalerweise sah sie um diese Uhrzeit immer die Nachrichten. Die ehemalige Hogwartsschülerin hatte zwar einen Beruf in der Zauberwelt, doch sie wollte niemals vergessen, woher sie kam. Aus diesem Grund wohnte sie in einer Muggelwohnung. Das Gefühl in ihr war aber immer noch präsent. Die Hitze. Das Feuer. Immer noch hoffte Hermine inständig, dass er bald kommen würde Noch nie hatte er sich so viel Zeit gelassen und ihr war bisher noch nicht bewusst gewesen, wie lange ein paar Wochen sein konnten.

Sie sehnte sich so sehr nach ihm. Obwohl er so kalt zu ihr war. Doch wie hätte sie sich wehren können? Gegen die eigenen Gefühle war man machtlos. Viele hassten und verabscheuten ihn. Doch sie liebte ihn. Mit jedem Schlag ihres Herzens. Mit jeder einzelnen Sekunde.

6 antworten

Schon so lange dominierte er ihre Träume. Das Herz entscheidet mit der Tat, wen wir schön fanden. Wen wir begehrten.

Top Frauen

Verena

Kurz darauf begegntet er Hermine unter der Dusche.
Mehr

Dorris

Bis heute hat die magische Reihe aus der Feder von J.
Mehr

Anastassia

Bereits halb schlafend zog er sich in seinem Zimmer die nassen Sachen aus und lief mit einem Handtuch um die Hüften gewickelt hinaus, um ins Bad zu gelangen.
Mehr

Philly

Bei Harry Potter dreht sich natürlich alles um Magie und Zauberei.
Mehr