Sonnnie

Elitepartner Erfahrungen
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Alter:
  • 18

Über

Die bekannte Singlebörse ElitePartner setzt mit ihrem Erfolgsmodell auf Exklusivität: Sie bietet eine ungewöhnlich hohe Anzahl an Akademikern, eine hohe Erfolgsquote und ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis. Wir verraten dir alles über ElitePartner hier kostenlos anmeldendie Elitepartner mit der höchsten Akademikerquote. Erfahre alles über die Erfolgsquote, die Mitglieder und ihre Erfahrungen sowie die Kosten. ElitePartner ist ein Online-Partnervermittlung mit über Erfahrungen und einem Sitz in Hamburg, die von Arne Kahlke, Sören Kress und Mark Oldenburg gegründet wurde. Mit etwa drei Millionen Mitgliedern gehört ElitePartner zu den führenden Singlebörsen Deutschlands. Stiftung Warentest empfiehlt die Plattform aufgrund seiner guten Datenverschlüsselung und der passenden Partnervorschläge.

Beschreibung

Die Profile sind handgeprüft und der Datenschutz ist hoch. Mittels eines umfangreichen Persönlichkeitstests werden aus dem Mitgliederpool passende Personen vorgeschlagen. Es können 3, 6, 12 und 24 Monate als Laufzeit gewählt werden. Zum Leistungsumfang gehört auch ein telefonisches Coaching. Die Online-Partnervermittlung ElitePartner wurde von Arne Kahlke und Sören Kress in Deutschland gegründet. Im Folgejahr folgten dann die Premium-Online-Partnervermittlungen in der Schweiz und in Österreich. Mit Sitz in der Hamburger Hafencity beschäftigt die EliteMedianet GmbH im Jahr etwa Mitarbeiter und hat sich seit Gründung einen guten Namen gemacht.

ElitePartner ist bekannt, nicht nur aufgrund der niveauvollen Fernsehwerbung, sondern auch diverser Beurteilungen und Auszeichnungen durch Presse, Funk und Fernsehen. Auch wenn man selbst kein Single ist und einen Partner oder eine Partnerin sucht, die Online-Partnervermittlung ElitePartner ist auf jeden Fall ein Begriff. Die Online-Partnervermittlung wurde über die niveauvolle Fernseh- und Rundfunkwerbung bekannt. Gebildete und kultivierte Singles mit Stil und Niveau berichten, dass sie dank ElitePartner die Partnerin oder den Partner gefunden haben.

Elitepartner: erfahrungen, 5 dos & 5 don’ts zur nutzung

Der Anteil von Frauen und Männern hält sich ungefähr die Waage, so dass die Chancen gut stehen, die Partnerin oder den Partner für eine feste Beziehung mit ElitePartner zu finden. Jedes Töpfchen findet sein Deckelchen.

Nach diesem Motto richtet sich ElitePartner an Akademiker zwischen 20 und 55 Jahren, die auf der Suche nach einer Partnerschaft sind und dies auf gehobenem Niveau. Nach Angabe der persönlichen Daten und Ausfüllen des Persönlichkeitstests, werden aufgrund des so genannten Matching die Singles ausgewählt, die gut zu Ihnen passen. Wobei jede einzelne Anmeldung genau geprüft wird.

Die Inhalte des Persönlichkeitstests basieren erfahrungen den Erkenntnissen innerhalb der internationalen Beziehungsforschung. Und dies ist mit der Grund, warum die Paare, die über ElitePartner zusammenfinden, auch auf Dauer glücklich sind.

Eine Aufnahmegebühr ist nicht fällig. Eine kostenlose Basismitgliedschaft ist auch möglich, wobei die Handhabung innerhalb des Portals etwas eingeschränkt elitepartner. ElitePartner lässt sich seit dem Jahr vom TÜV auszeichnen. Hierbei handelt es sich um das aufwändigste Prüfungsverfahren in Deutschland.

Anfang bescheinigte auch Stiftung Warentest den vorbildlichen Umgang von ElitePartner mit den Kundendaten.

Elitepartner im test

Schutz, Sicherheit und Anonymität der Kunden und der Kundendaten sind ElitePartner sehr wichtig. Und dies wiederum zeigt auch die positive Resonanz der Mitglieder, sie schätzen den exzellenten Service der Partnervermittlung. Bereits zum zweiten Mal darf ElitePartner in der Branche Partnervermittlung als Nummer 1 im Kundenservice feiern. ElitePartner ist die wohl bekannteste Online-Partnervermittlung, die ihren Bekanntheitsgrad elitepartner durch die Medien erworben hat.

Gegründet im Jahr spricht ElitePartner eine elitäre Gruppe an Singles an. Über diese Online-Partnervermittlung sollen Gleichgesinnte vermittelt werden, Akademiker und Singles mit hohem Bildungsniveau und einem hohen Lebensstandard sind hierbei die Hauptakteure. Um als Single über Erfahrungen den passenden Partner zu finden, muss man sich registrieren. Und dass die Online-Partnervermittlung nicht unbekannt ist, zeigen die Anmeldezahlen. Über drei Millionen Menschen haben sich bei ElitePartner registriert und suchen hierüber eine Partnerin oder einen Partner.

Elitepartner erfahrungen & bewertungen

Die Singlebörse bietet drei Arten der ElitePartner Mitgliedschaft an:. Die kostenlose ElitePartner Mitgliedschaft ermöglicht es, Profile in Frage kommender Personen anzusehen, eine Kontaktaufnahme ist jedoch nicht möglich. Hier bedarf es der ElitePartner Premium Mitgliedschaft oder der ElitePartner VIP-Mitgliedschaft, bei denen der interessierte Single einige Euro zahlen erfahrungen. Mit der ElitePartner Premium Mitgliedschaft kann der komplette Service genutzt werden, die Kontaktaufnahme zu anderen Singles ist möglich, ebenso der Austausch von Fotos.

Die dritte Variante, die ElitePartner VIP Mitgliedschaft, ist sozusagen das Non-Plus-Ultra. Elitepartner mit der kostenlosen ElitePartner Mitgliedschaft können kontaktiert und Mails beantwortet werden. Schaut man sich die Preise bei ElitePartner an, wird schnell klar, dass diese Online-Partnervermittlung der besonderen Art auch ihren Preis hat. Aufgrund der qualitativen Kontakte, die über die Premium Mitgliedschaft hergestellt werden können, lohnt sich der monatliche Beitrag aber durchaus.

Die ElitePartner Preise fallen nur bei den Premium-Services an, also entweder bei der Premium-Mitgliedschaft oder bei der VIP-Mitgliedschaft. Der Basis- ist kostenlos und kann nur in sehr eingeschränktem Umfang für die Partnersuche genutzt werden.

Bei der Premium-Mitgliedschaft werden mit längerer Vertragsdauer die monatlichen Raten wesentlich geringer, so dass man sich im Vorfeld unter Berücksichtigung der Preise bei ElitePartner überlegen sollte, wie lange man Premium-Mitglied sein möchte.

Wer zudem das Persönlichkeits-Gutachten in Form eines PDF-Buches erhalten möchte, bezahlt hierfür zusätzlich 99 Euro. Die Singlebörse für Akademiker lässt sich die Suche nach dem passenden Partner gut bezahlen. Doch wer ernsthaft an der Suche über eine Online-Partnervermittlung interessiert ist, wird diese ElitePartner. Laut den ElitePartner Erfolgsgeschichten hat man auch mit unter 30 Jahren eine Chance, endlich eine Partnerin oder einen Erfahrungen zu finden.

Dadurch möchte ElitePartner es auch Menschen unter 30 Jahren ermöglichen, ihre persönliche Erfolgsgeschichte zu schreiben. Einer Schätzung zufolge sind etwa 3 bis 5 Prozent der männlichen Bevölkerung schwul und viele haben eben den Elitepartner, die Zukunft mit einem Partner an ihrer Seite zu verbringen.

Die seriöse Suche nach einem gleichgeschlechtlichen Partner ist mit ElitePartner problemlos möglich und realistisch. Und so wird es in Zukunft auch immer mehr ElitePartner Anmeldungen von schwulen Mitgliedern geben. Zwar gibt es etliche Portale für Homosexuelle, doch diese sind eher auf die Sparte Abenteuer aus und helfen nicht wirklich bei der Suche nach einer echten Beziehung gleichgeschlechtlicher Paare.

Das hat ElitePartner erkannt und bietet deshalb an, dass ElitePartner von schwulen Mitgliedern genutzt werden kann. Männer wie Frauen können ElitePartner kostenlos testen. Für die Online-Partnersuche ist ElitePartner einer der starken Partner, vor allem, wenn man Partnerinnen oder Partner mit Niveau finden möchte.

Die Registrierung erfolgt bei ElitePartner kostenlos, wobei in der Registrierung auch schon einige kostenlose Services enthalten sind. Diese Services geben dem registrierten Mitglied die Möglichkeit, ElitePartner kostenlos zu testen und sich so einen Überblick zu verschaffen, ob sich eine kostenpflichtige Mitgliedschaft lohnt. Fazit: Wer bei ElitePartner einen Partner finden, sich also mit in Frage kommenden Singles austauschen möchte, muss sich von der Variante ElitePartner kostenlos zu nutzen, verabschieden.

Diese Möglichkeit ist eher als ein Einstieg in die Online-Partnersuche zu sehen. Bei den heutigen Online-Partnervermittlungen erfahrungen es bekannte und weniger bekannte Unternehmen. Wer online eine Partnerin oder einen Partner sucht, wird sich in aller Regel bei den bekannten Singlebörsen umsehen.

Die beiden bekanntesten Online-Partnervermittlungen sind ElitePartner und Parship s. ElitePartner oder Parship? Welche dieser beiden Singlebörsen ist besser? Im Test ElitePartner : Parship ist bei beiden Singlebörsen das Verhältnis von Single-Frauen und Single-Männern ausgeglichen. Wer von beiden - ElitePartner oder Parship - die Nase vorn hat, kann nicht gesagt werden, da Parship keine Auskunft über genaue Zahlen gibt. Die Anmeldung erfolgt bei ElitePartner und Parship identisch, beide bieten diesen Service kostenlos an.

Bei beiden Online-Partnerbörsen wird nach der Registrierung das Ausfüllen eines wissenschaftlichen Tests gefordert, der das jeweilige Persönlichkeitsprofil elitepartner Person widerspiegelt.

Elitepartner test – aktuelle kosten und erfahrungen über die kostenlose singlebörse elitepartner

Anhand dieses Profils erfolgen die Partnervorschläge. Nach Angaben verschiedener Testportale ist bei diesem Kriterium kein direkter Sieger zu erkennen. Beide Singlebörsen hinterlassen im Test einen seriösen Eindruck. Beide Online-Partnervermittlungen bieten die Anmeldung kostenlos an.

Der User kann sich umsehen, bevor er seine Entscheidung fällt und eine kostenpflichtige Mitgliedschaft eingeht.

Tipps zum flirten und für das date

ElitePartner und Parship bieten jeweils die Premium-Mitgliedschaft zum gleichen Preis an, auch die Vertragslaufzeiten unterscheiden sich nicht. Die zwei betrachteten Singlebörsen ähneln sich stark, erfahrungen dass kein eindeutiger Testsieger aus dem Vergleich hervorgeht. Auf der Suche nach einer Partnerin oder einem Partner landen viele Menschen irgendwann auch einmal bei einer Online-Partnervermittlung. ElitePartner bezeichnet sich selbst als Single-Börsen mit hohem Niveau. Die Kosten bei ElitePartner für eine Mitgliedschaft sind nicht gerade günstig, so dass es sich nicht jeder leisten kann, ElitePartner für die Partnersuche zu nutzen.

So sind die ElitePartner Kosten für Studentinnen und Studenten unter 30 Jahren überschaubar, sie erhalten einen Rabatt von 50 Prozent auf die Premium-Mitgliedschaft. Für Alleinerziehende beträgt der ElitePartner Rabatt ebenfalls 50 Prozent und Existenzgründer erhalten immerhin noch einen ElitePartner Rabatt von 30 Prozent - immer auf die Premium-Mitgliedschaft. Können die ElitePartner Kosten nicht als Einmalzahlung gezahlt werden, bietet ElitePartner auch die Option der monatlichen, viertel- oder halb-jährlichen Zahlung.

Mit der Vorlage des Presseausweises erhalten sogar Journalisten elitepartner besonderes Bonbon, sie zahlen für eine sechsmonatige Premium-Mitgliedschaft nur 99 Euro.

Elitepartner-erfahrungen

Wenn man zu diesen Personengruppen gehört, die in den Genuss der Vergünstigungen durch Rabatte kommt, sollte man sich dies nicht entgehen lassen — wenn man auf der Suche nach einem Elitepartner ist. Um einen Partner über ElitePartner zu finden, muss nach der kostenlosen Registrierung eine ElitePartner Persönlichkeitsanalyse ausgefüllt werden. Bei der ElitePartner Persönlichkeitsanalyse geben Sie Ihre Hobbys, Interessen, Lebensziele und vieles mehr an.

Anhand der ermittelten ElitePartner Matchingpunkte erfolgen die Vorschläge der Erfahrungen, die mit Ihnen auf gleicher Wellenlänge liegen könnten. Die ElitePartner Werbung verspricht eine genaue Analyse möglicher Partner durch die Persönlichkeitsanalyse. Für Sie als Single, der über ElitePartner den Partner fürs Leben finden möchte, bedeutet dies, dass Sie den ElitePartner Psychotest ehrlich beantworten sollten.

Bei der Persönlichkeitsanalyse geht es nicht darum, wie das andere Geschlecht Sie vielleicht gerne hätte, sondern wie Sie sich selbst sehen. Wichtig ist auch, dass Sie sich für das Ausfüllen des Psychotests die dafür benötigte Zeit nehmen sollte, ein auf die Schnelle zwischen Suppe und Hauptspeise ausgefüllter Psychotest wird nicht den erwünschten Erfolg bringen.

Die Auswahl passender Singles erfolgt anhand der ermittelten Matchingpunkte. Je höher die Anzahl der Matchingpunkte ist, umso höher ist die Übereinstimmung und desto besser passt man zusammen. Der Höchstwert der ElitePartner Matchingpunkte liegt bei einem Wert vondoch ein gutes Zusammenspiel beider Singles kann bereits bei 75 Matchingpunkten vorliegen.

Je ehrlicher der ElitePartner Psychotest ausgefüllt wird, umso treffender ist elitepartner ElitePartner Persönlichkeitsanalyse. Denn anhand der ermittelten Erfahrungen Matchingpunkte kann so das passende Deckelchen für Sie als Single gefunden werden. Seit Ende bietet ElitePartner seinen Mitgliedern und auch Nicht-Mitgliedern ein kostenloses Forum. Im ElitePartner Forum besteht die Möglichkeit, sich auszutauschen, Fragen zu stellen oder Fragen anderer Singles und ElitePartner Nutzer zu beantworten.

Beliebt Nutzer

Emmy

Alle Preise verstehen sich inkl.
Mehr

Celestine

Elitepartner ist eine der bekanntesten Portale für Singles mit Niveau.
Mehr

Alissa

Die Partnerbörse ElitePartner hat einiges mit dem Mitbewerber Parship gemein: Beide Anbieter gehören zur PARSHIP ELITE Group GmbH, die in die ProSiebenSat.
Mehr

Joanie

Elitepartner rührt ordentlich die Werbetrommel und ist vielen aus der Fernseh-, Rundfunk- oder Plakatwerbung für das Online-Dating bekannt.
Mehr