Marcile

Dildo Selbst Gemacht
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre alt:
  • 26

Über

Bist du auf der Suche nach einem ganz besonderem Sextoy?

Beschreibung

Es ist ein ewiges Dilemma: Sex mit dem Partner ist wunderbar, sein Penis ist einfach perfekt — aber leider ist der gute Mann nicht immer genau dann verfügbar, wenn eine Frau gerade ein bestimmtes Bedürfnis verspürt. Also greift man zum Sextoy — aber das wiederum ist einfach nicht so gut wie das beste Stück des Mannes, einfach nicht lebensecht.

Welche Frau hat sich noch nie gewünscht, dass sie einfach den Penis des Partners behalten könnte, wenn er auf Dienstreise ist? Und welcher Mann hat noch nicht überlegt, ob er für sie mal einen Abdruck seines kleinen Freundes machen könnte? Für dieses Problem bietet sowohl Clone-A-Willyals auch Cloneboy eine Lösung: Mit einem einfachen Set kann ein Abdruck von einem Penis erstellt und daraus ein Dildo gemacht werden.

Weil die wenigsten Männern gerne fremde Hände an ihr empfindlichstes Körperteil heranlassen wollen, bestellt man einfach im Shop von Eis. Dieser selbst gemachte Dildo hat auch noch eine Vibrationseinheit und ist damit ein wahres Sextoy der Extraklasse. Das klingt nun erst einmal schier unglaublich, ist aber relativ simpel.

Wenige Tage nach der Bestellung kommt dann das Set in einer unauffälligen Verpackung. Enthalten ist alles, was man für das Projekt benötigt: Das sechsteilige Set enthält einen Beutel mit Abguss-Puder, zwei Dosen mit hautfreundlichem Silikon, welches sogar im Dunkeln leuchtet, einen Rührstab, ein Thermometer, als auch einen Vibrator mit einstufiger Vibration in hautfarben.

Die Herstellung selbst erfolgt Schritt für Schritt nach der Anweisung, beim Erstellen des Abdrucks kann man sich auch von den geschickten Händen der Partnerin helfen lassen, sofern man sie nicht mit dem Endergebnis überraschen will.

Dildo selber basteln?

Zuerst wird das Pulver mit etwas warmem Wasser zu einer gelartigen Masse angerührt und danach in die Röhre eingefüllt. Falls nötig, kann diese im Voraus noch zurechtgeschnitten werden. Danach wird der erigierte Penis für circa zwei Minuten in das Gel gepresst.

Sobald das Gel ausgehärtet ist, kann das Silikon in die Form eingegossen werden und im Anschluss der hautfarbene Vibrator darin platziert werden. Laut Anweisung muss der entstandene Penis-Klon dann mindestens einen Tag aushärten, bevor er benutzt werden kann.

Wie ein ganz normales Toy kann das gute Stück mit Toy-Cleaner und Wasser gereinigt werden. Hast du das Set erhalten kannst du nun in ganz wenigen Schritten, die in der ausführlichen Gebrauchsanweisung erklärt werden, deinen eigenen Silikondildo erstellen.

Gerne kann dir deine Partnerin bei diesen Schritten zur Hand gehen und helfen für eine lange Erektion zu sorgen. Damit diese für die Dauer des Abdruckes bestehen bleibt, ist der Einsatz des mitgelieferten Cockrings erforderlich, welcher um den erigierten Penis gelegt wird.

Sexspielzeug selber machen: diy-toys fürs bett

Danach kannst du den Penis in die Gussform einführen und diese mit dem medizinischen 3D-Gel auffüllen. Dieses ist wie alle anderen verwendeten Materialien besonders hautfreundlich. Solltest du mit der ersten Form nicht zufrieden sein, kannst du mit Hilfe der zweiten beiliegenden Cloneboy 3D-Gel Packung eine zweite anfertigen. Jetzt musst du nur noch die Silikon-Modelliermasse einfüllen und den personalisierten Dildo mindestens 24 Stunden aushärten lassen.

Empfohlen wird die Anwendung dieses Sets bis zu einer Penislänge von max.

Dildo selber machen? so geht’s!

Das Penisabdruck-Set ist ein ganz hervorragendes Geschenk, um dem Sexleben wieder mehr Schwung zu verleihen. Auch als Geschenk zu einem besonderen Anlass wie einem Hochzeitstag oder Valentinstag eignet es sich wunderbar, oder als Überraschung für die Partnerin, bevor ein Mann zu einer längeren Reise aufbricht — dann ist sie in einsamen Stunden nicht ganz so alleine.

Auch der Gedanke, eine Kopie des eigenen besten Stückes in Händen zu halten, ist doch ziemlich aufregend. Bei Clone-A-Willy kann das fertige Stück sowohl wie ein normaler Dildo benutzt werden, man kann es aber auch als Vibrator verwenden. Damit steht dann den prickelnden Momenten mit dem Penis des Partners nichts mehr im Wege — selbst dann, wenn der Partner gar nicht daheim ist.

Und welchen tröstenderen Gedanken gibt es schon für Männer an einsamen Abenden im Hotel, als den, dass sich die eigene Partnerin daheim gerade mit einer Kopie seines besten Stücks vergnügt und dabei ganz sicher ihn vor Augen hat?

Immerhin ist ja zumindest sein bestes Stück bei der Partnerin live vor Ort. Besonders geeignet ist der geklonte Penis von Clona-A-Willy und Cloneboy auch in Fällen, wo das Stehvermögen eines Mannes vielleicht etwas eingeschränkt ist.

Viele Frauen brauchen länger zum Höhepunkt als Männer, und mit Hilfe dieses lebensechten Spielzeugs kann man die Partnerin sozusagen mit dem eigenen Penis zum Höhepunkt bringen, auch wenn der beste Freund vielleicht schon nicht mehr mitmachen will. Egal also, ob man sich mit dem lebensechten, selbst gemachten Dildo aus seinem Penisabdruck einen lang gehegten Traum erfüllen will oder ob man einfach mal etwas lustiges Neues ausprobieren will, mit den Sets von Clone-A-Willy und Cloneboy kommt garantiert jeder auf seine Kosten.

An die mädels dildo selber bauen?

Copyright Alle Rechte vorbehalten. Einen Dildo selber machen — geht das?

Wie funktioniert das? Jetzt Dildo selber machen!

Neu Frauen

Georgianne

Wer Sexspielzeug selber machen möchte, braucht nicht viel handwerkliches Geschick, sondern nur ein paar gute Ideen.
Mehr

Cynthea

Von siha , 4.
Mehr

Arlena

Dildo selber bauen ; Hey bin 15 und befriedige mich gerne aber würde auch gerne mal wass neues ausprobieren!!
Mehr

Carly

Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.
Mehr