Nancee

Der Beste Blowjob Der Welt
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre alt:
  • 18

Über

Der Blowjob ist eine Sex-Kunst für sich - und perfekt für ein lustvolles Vorspiel. Ein Orgasmus ist dabei kein Muss aber trotzdem ein reizvoller Abschluss. Mit diesen Tipps werdet ihr zur Blowjob-Queen und sein Höhepunkt ist garantiert! Männer lieben den Blowjob und Frauen, die ihn beherrschen.

Beschreibung

Der Blowjob, auch Fellatio genannt, kommt häufig beim Vorspiel zum Einsatz und dient dazu, die sexuelle Lust zu steigern. Auch steht dieser bei Männern hoch im Kurs und wir wollten wissen, was genau diese Form des Oralverkehrs ausmacht und wie er funktioniert. Natürlich auch, was man nicht tun sollte und welche Risiken vorhanden sind.

Beim Oralverkehr wird das männliche Geschlechtsteil stimuliert. Die Stimulation findet mit der Zunge und den Lippen der Sexpartnerin bzw. Wer darauf steht, kann ihn auch mit Deepthroating befriedigen. Hierbei erreicht der Phallus den Rachen, was von vielen Männern aufgrund des tieferen Eindringens als sehr angenehm empfunden wird.

Alternativ endet der Blowjob mit der Ejakulation des Mannes. Natürlich sind die Geschmäcker verschieden. Was dem einen Mann gefällt, kann den anderen total abturnen — das Geheimnis liegt hier in der Kommunikation. Es kann nicht schaden, vorher herauszufinden, auf was er steht und wie er es gerne mag. Vor dem Beginn Spannung aufbauen — sanft vom Bauchnabel bis nach unten arbeiten!

Es bringt nichts, sofort wie eine Maschine loszulegen. So gibt man dem Mann das Gefühl, schnell fertig werden zu wollen. Es gibt Vieles, was man zwischen Bauchnabel und seinem besten Stück entdecken kann, bevor es losgeht. Selbstbewusste Frauen schauen ihm beim dabei in die Augen.

Der Mann fühlt sich so mächtig und dominant, was ihn zusätzlich erregt. Es kann also nicht schaden, ihn hin und wieder anschauen und ihm diese Gefühle zu geben. Das funktioniert super, wenn man vor ihm kniet.

Der beste blowjob den du je gesehen hast

Es ist zwar schön, ihn zu verwöhnen, jedoch darf man sich selbst dabei nicht vergessen. Die Stellung bringt etwas Abwechslung ins Liebesspiel und beide Partner können gleichzeitig verwöhnt werden. So lässt sich das Vorspiel gemeinsam gestalten, alternativ können beide zusammen zum Höhepunkt kommen. Je nachdem, wie man sich wohlfühlt, kann man vor ihm knien. Er kann dabei stehen oder liegen und sich völlig entspannen.

Für den Deepthroat sollte man selbst liegen und den Kopf nach hinten legen, um möglichst viel Platz bis zum Rachen zu lassen. Man sollte sich vorher um die Haare kümmern.

Mache Dir Gedanken um Deine Frisur. Lange Haare können währenddessen stören. Ein Pferdeschwanz ist die beste Möglichkeit, die Haare zurückzuhalten, gleichzeitig ermöglicht er den Männern das Festhalten. Gerade das törnt viele an, denn so können sie die Geschwindigkeit mitbestimmen. Das Wichtigste ist nun das Züngeln. Du verwöhnst damit seine Eichel, die Penisspitze und leckst ihn, während Du den Ständer bearbeitest. Die Zähne sollten nie zum Einsatz kommen. Es sei denn, der Mann besteht darauf und es gefällt ihm. Viele mögen es, wenn man auch die Hoden saugt und leckt, gerne auch mit dem seinem Stück zusammen.

Sie sind sehr empfindlich und es fühlt sich für den Mann sehr angenehm an.

Related videos

Durch die Berührung allein wird er nicht zum Der kommen, jedoch tut es gut, der Eichel zwischendurch eine Pause zu gönnen. Auch der Beste lässt sich währenddessen kneten, ebenso darf man den Rücken nicht vergessen. Dieser kann gestreichelt oder auch sanft mit den Fingernägeln gekratzt werden, während man das beste Stück im Mund hat. Auch der Bauch und die Oberschenkel dürfen liebkost werden, Ihrer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Hinter den Hoden befindet sich der Damm. Drückt man fest darauf, stimuliert man seine Prostata und man kann blowjob Blowjob verkürzen. In diesem Fall aber vorsichtig herantasten und herausfinden, ob er es mag. Ab und an sollte man sich eine Pause gönnen und einfach die Hände einsetzen.

Ein Handjob zwischendurch gefällt jedem Mann und auch hierfür gibt es unterschiedliche Techniken. Es lässt sich leicht herausfinden, was ihn anmacht und was man lieber nicht tun sollte, bevor man wieder oral zur Sache geht. Wer mit einer schönen Oberweite gesegnet ist, kann den Ständer auch einfach welt dazwischen nehmen. Er wird in die Mitte der Brüste genommen, mit den Händen drückt man die diese dagegen und schiebt sich auf und ab. Auch so gönnt man sich eine Pause und dem Mann zur Abwechslung ein Abspritzen auf die Brüste. Das männliche Geschlecht findet es geil, wenn es das Tempo bestimmen darf und tut das auch sehr gerne.

Das bedeutet, er bewegt sich selbst und kann die Geschwindigkeit anpassen und vermeiden, dass er zu früh kommt oder genau das Gegenteil bewirken. Auch hier sollte man n darauf achten, dass die Partnerin sich wohlfühlt. Mit dem Lutschen soll der Sex imitiert werden und dieser ist bekanntlich feucht.

Speichel ist deshalb wichtig, weil er für das Flutschen sorgt und der für beide seiten angenehmer macht. Das Trockene würde dem Mann eher wehtun.

Der beste blowjob aller zeiten

Man kann also nicht genug Speichel verwenden, nur beim Küssen sollte man wieder ein paar Gänge zurückschalten. Auch wenn Pornofilme gerne den Eindruck erwecken — Geschwindigkeit ist nicht alles! Hier geht es um ein intensives und gefühlvolles Liebesspiel und es kann sowohl langsam, als auch schnell ausgeführt werden.

Die Reaktion des Mannes sagt viel darüber aus, ob er es mag. Alternativ kann er die Geschwindigkeit bestimmen, indem er Ihren Kopf in die Hände nimmt. Das ist etwas für Frauen, die leicht devot sind und dem Mann vertrauen. Er kann, wenn er ihren Kopf zwischen seine Hände nimmt, selbst am Tempo arbeiten.

Sollte die Frau das nicht so gern haben, kann es auch ausreichen, wenn er einfach nur andeutet, dass er es gerne schneller mag. In diesem Fall bestimmt sie, wie schnell und wie tief sie bläst und behält so die Kontrolle und Ihr Wohlgefühl. Wer den Mann verwöhnen möchte, sorgt dafür, dass er nicht direkt kommt. Es gibt Reaktionen von ihm, mit denen man einschätzen kann, ob er kurz davor ist oder noch etwas dahin braucht.

Ist er schon kurz vor dem Kommen, sollte man sein Tempo etwas verringern.

Manchmal reicht es, einfach etwas langsamer zu werden. Doch je länger man das macht, umso schneller wird der Höhepunkt kommen. In diesem Fall sollte eine kurze Pause eingelegt werden. Man muss hierfür nicht komplett unterbrechen, sondern kann den Ständer einfach nur der Länge nach lecken und die Eichel auslassen.

Das sollte man dann machen, wenn die Geschwindigkeit bereits mehrere Male reduziert wurde und er sich fast nicht mehr zurückhalten kann. Allzu lange sollte man ihn jedoch nicht warten lassen. Dann kann man das ruhig ansprechen.

Eine gesunde Ernährung kann dafür sorgen, dass sein Liebessaft besser schmeckt. Kiwi, Banane oder Ananas verantwortlich. Auch Alkohol und Zigaretten können helfen, jedoch nur dann, wenn man diese sowieso zu sich nimmt. Man sollte einfach mal ausprobieren, was dabei herauskommt.

Der blowjob: wie genau funktioniert er?

Das löst bei den meisten Frauen einen Würgereflex aus, zudem wird unheimlich viel Speichel produziert. Der Würgereflex ist jedoch trainierbar und es gibt Einiges zu beachten:. Mit dem Finger, dem Dildo oder einer Zahnbürste kann herausgefunden werden, wo der eigene Würgereflex beginnt. Der Gegenstand sollte nun genau dort bleiben und nicht bewegt werden, während man nun 10 Sekunden entspannt durch die Nase atmet. Je öfter man übt, umso weiter kann man nach hinten in die Kehle gehen. Ist der Reflex nun kaum noch vorhanden, kann man das Rein- und Rausschieben, so wie es beim Deepthroating ist, üben.

Hierbei wird der Finger, der Dildo oder die Zahnbürste rein- und wieder rausgeschoben und so der Deepthroat imitiert. Jetzt lässt sich herausfinden, mit welcher Tiefe man sich wohlfühlt und nicht stark würgen muss.

Noch kein gratis-mitglied?

Beim Deepthroat entsteht eine Menge Speichel und das sollte man mögen. Wer das nicht so toll findet, sollte lieber ganz darauf verzichten. Beim Üben ist darauf zu achten, dass man keine Lebensmittel dafür verwendet. Brechen sie ab, bleiben sie im schlimmsten Fall im Rachen stecken. Am Einfachsten ist tatsächlich die Zahnbürste, so kann man die Übungen morgens direkt beim Zähneputzen machen.

Damit haben wir eine sinnliche Variante, welche mit kaltem Sekt, Prosecco oder gerne auch mit Champagner gemacht wird. Nachdem man einen Schluck Sekt genommen hat, legt man die Lippen um das Glied. Das ist nicht nur prickelnd, sondern macht auch etwas locker. Denke jedoch daran, das Getränk rechtzeitig kalt zu stellen. Natürlich lässt sich Sexspielzeug mit integrieren, um für den zusätzlichen Kick zu sorgen. Ein Penisring vibriert, während Du dich um das beste Stück kümmerst.

Top Mädchen

Zora

Skip !
Mehr

Otha

Eines vorab: Niemand sollte etwas tun, womit sie oder er sich nicht wohlfühlen.
Mehr